Weine

Die aktuelle Weinpreisliste 2017/06

Wir legen einen großen Wert auf ein faires Preis-Leistungsverhältnis, schauen sie selbst! Einfach die pdf-Datei herunterladen und evtl. ausdrucken und per Fon/Fax oder Mail bestellen.


Download
Preisliste September 2018
2018.09_Preisliste20%.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.1 KB

Versandkosten:  Bis zu 11 Flaschen werden Ihnen zu  einem Versandkostenbeitrag von 9,- € ins Haus geliefert.

                                  Ab 12 Flaschen ist der Versand kostenfrei.

Rabatt:  Bei Selbstabholung wird ein Abschlag von 20 % gewährt


2017er

Grüner Veltliner

trocken

 

Ein kräftig würziger Wein, der den Beweis antritt, dass Veltliner nicht nur in Österreich gedeiht. Die Reifezeit auf Rheinhessischem Lösboden hat ihm einen Hauch von weißem Pfeffer verliehen.

2017er

Sauvignon Blanc

Kabinett trocken

 

Ein kalkbodengeprägter, frischer, kräftiger Sauvignon Blanc mit angenehmer, nicht übertriebener, grüner Note.

2016er
Chardonnay
Spätlese trocken
Silberne Kammerpreismünze
AWC Vienna Silver 2017
Die Trauben für diesen Chardonnay sind auf drei Böden, Kalk, Löss und Tonmergel, gewachsen. Dies verleiht dem Wein eine ganz besondere Mineralität.
Die unvergleichliche Struktur und der sortentypische zarte Schmelz machen diesen Chardonnay einzigartig. Eine feine Restsüße rundet den Genuss ab.

2016er

Chardonnay

Spätlese halbtrocken

 

Silberne Kammerpreismünze
AWC Vienna Gold 2017

Für diese frische und geradlinige Chardonnay Spätlese wurden Trauben von drei unterschiedlichen Böden verwendet: Kalk, Lösslehm und Tonmergel.
Die mineralischen Eigenschaften der drei Terroirs vereinen sich zu einer eindrucksvollen mineralischen Struktur, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

 

2016

Chardonnay

Auslese lieblich

 

Ein komplexer auf drei verschiedenen Bodenarten gewachsener vollmundiger Chardonnay, mit angenehmer Süße.

2016er
Riesling
lieblich Sonderedition
AWC Vienna Gold

„Feiern ohne Wein – möglich, aber doof“, tja, Wein sollte bei keiner Feier fehen.
Dieser liebliche Riesling verwöhnt mit einem intensiven Aromenbild, das an zarten Pfirsich und reife Zitrusfrüchte erinnert und von einer schönen Restsüße untermalt wird und den Mund erfüllt. Herrlich zart schmilzt diese Spätlese über die Zunge.

2017er

Cabernet Sauvignon und Merlot Rosé

Spätlese feinherb

 

Ein Rosé der kräftigen frischen Art, der von den Eigenarten der beiden bewährten Mischungspartner geprägt ist.

Wenn sie das komplette, aktuelle Angebot einsehen wollen, dann schauen sie in unsere Weinkarte oben.